Erster Lagertag

Erster Lagertag

Montag, 24. Juli 2017

Der zu anfangs noch sehr regnerische und bewölkte Montag zeigte sich kämpferisch. Zum ersten Footing in dieser Woche regnete es nur leicht und beeinflusste die gute Morgenlaune in keinster Art und Weise.
Anschliessend ging’s zum ersten Mal ins Training. Die Schienbeinschoner und die neuen Fussballschuhe wurden montiert und die Bälle flogen den Torwarten nur so um die Ohren! Nach dem verregneten Morgentraining nahmen unsere Junioren/innen den Trocknungsraum in Beschlag. Somit durfte am Nachmittag mit trockenen Kleidern weiter trainiert werden.
Es kam sogar noch besser! Mehr und mehr drückte die Sonne durch die Wolken und es konnte bei teils sonnigem Wetter trainiert werden. Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen! Nach diesem Motto stürtzten sich die Junioren/innen anschliessen ins aufgeheitzte 27° warme Freibad in Waldstatt, dass extra für unsere Junioren/innen ihre Tore öffnete. Um die Batterien der Junioren wieder aufzuladen, gab es ein tolles Nachtessen mit Risotto und Fleischkäse. Freuen durften sich die Junioren noch auf das bevorstehende Ping- Pong und Fussballtennis- Turnier, das in der grossen Turnhalle stad fand. Die Sieger durften sich von allen feiern lassen und machten so ihren ersten Lager Tag perfekt.

Grüsse, Euer Juniorenlager