Mittwoch im Lager

Dritter Lagertag

Mittwoch 26. Juli 2017

Zu dem nassen Wetter der letzten zwei Tage, kam heute auch noch ein kalter Wind dazu. Somit beschloss das OK, den Ausflug bis auf weiteres zu verschieben. Aus diesen Gründen, wurde am Vormittag anstelle des Trainings, in der Halle ein Unihockey Turnier mit allen Confed- Lager Teams veranstaltet. Die Teams hatten sichtlich Spass. Zum Mittagessen gab es köstliche Hamburger mit Teigwaren und Salat. Die Junioren/innen freuten sich am Nachmittag bei trockenem Wetter trainieren zu dürfen. Dabei wurden sie von den älteren A und B Junioren trainiert. Das Wetter verbesserte sich gegen Anfang des Trainings immer mehr. So drückte sich die Sonne vermehrt durch die Wolken. Nun stand noch das grosse Ereignis an. Der Match von den Junioren gegen die Leiter. Wie schon oft in den vergangenen Jahren, waren die Junioren unglaublich eifrig und steht’s bestrebt bis an die Grenzen zu gehen. Doch die Junioren machten gegen Mitte der Partie den einen oder anderen Fehler zu viel. Somit gewannen die Leiter mit 2:7 und liessen sich von allen Lagerteilnehmer zu Recht feiern. Kompliment an dieser Stelle an die Junioren, die nicht aufgegeben haben und sehr faire zweite Sieger sind!

Super Einsatz!

Euer Juniorenlager